• Umbau Schloss Schwedesdorf
  • Lauenau, Niedersachsen

Auftraggeber: Privat
Status: Fertigstellung Dezember 2021
Leistungsphasen: 1 bis 5
Programm: 4 Wohneinheiten, 465qm
CGI: Luppa

Schloss Schwedesdorf ist eine denkmalgeschützte Anlage der Weser-Renaissance in Lauenau, nahe Hannover. Das zwischen 1596 und 1600 erbaute Schloss wird nur noch in Teilen von der Eigentümerfamilie genutzt. Um die seit 2018 leerstehenden Flügel einer neuen Nutzung zuzuführen, wurde eine behutsame Planung für eine Aufteilung in Wohneinheiten erforderlich. Die Großzügigkeit und Eleganz sollte unbedingt erhalten werden - die besondere „Adresse“ für Menschen weiterentwickelt werden, die das einzigartige Ensemble wertschätzen.
Der Umbau respektiert die innere Raumstruktur des Flügels und hebt die historischen Architekturelemente wie die Eingangstreppe, die eingebauten Möbelelemente und der feinen Holztüren und -fenster hervor. Die klassische Anmutung wurde mit modernen Grundrissen verbunden. Schloss Schwedesdorf lädt die neuen Bewohner ein, in dieser komfortablen Welt mit historischer Anmutung ihr Zuhause zu finden.